Lockdown? Der Landesring Süd-West hilft mit dem Frageservice weiter

Der zweite Lockdown ist da und Du hast philatelistische Fragen? Dafür hat der Landesring Süd-West eine Lösung: den LR-Frageservice. Hierüber können philatelistische Fragen über die Internetadresse http://fragen.lrsw.de gestellt werden, die von einem Experten-Team beantwortet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Frage mit bis zu drei Dateianhänge zu veranschaulichen.

Lockdown? Der Landesring Süd-West hilft mit dem Frageservice weiter weiterlesen

SÜDWEST 2021 online

Die SÜDWEST ist eine Traditionsveranstaltung des Landesverbands Südwestdeutscher Briefmarkensammlervereine e.V. Viele Aussteller haben die SÜDWEST-Wettbewerbsausstellungen über die Jahre hinweg als Sprungbrett für die Teilnahme an Nationalen Ausstellungen kennen und schätzen gelernt.

Da durch die Corona-Pandemie die Durchführung von realen Ausstellungen zurzeit leider nicht möglich ist, hat sich der Landesverband Südwest entschlossen, die SÜDWEST in 2021 als virtuelle Ausstellung zu organisieren.

SÜDWEST 2021 online weiterlesen

Was ist die schönste Briefmarke vom Nikolaus?

Diese interessante Frage stellte uns der Sammler Bodo von K. aus F. Wir haben natürlich sofort mit dem Nikolaus Kontakt aufgenommen. Nachdem wir mit ihm zunächst zusammen eine heiße Tasse Nikolaus-Tee getrunken und vom selbst gebackenen Nikolaus-Kuchen gegessen haben, hat uns der Nikolaus stolz sein schönstes Briefmarkenalbum gezeigt. Wie man auf dem Foto sieht, war nicht nur Thurn & Taxis sondern viele weitere schöne Briefmarken drin…  Und um die Frage zu beantworten: In dem Album waren nur schöne Briefmarken 😉

Der Nikolaus und der Landesring Süd-West der DPhJ e. V. wünscht allen jungen und junggebliebenen Briefmarkenfans schöne Weihnachten und viel Spaß beim Briefmarkensammeln im neuen Jahr!

Mit ein paar Bildern von Veranstaltungen, die trotz der Pandemie möglich waren, möchten wir uns von Euch verabschieden. Bitte bleibt gesund…und irgendwann sehen wir uns wieder – versprochen!

Auch der heilige Nikolaus sammelt Briefmarken…

…und bedankt sich im Namen des Landesring-Vorstandes beim Landesverband Südwest sowie bei allen Förderern, Sponsoren, Mitgliedern und Freunden der Jugendphilatelie für die im Jahr 2020 gewährte Unterstützung. VIELEN DANK!

Der Landesring Süd-West der DPhJ e. V. wünscht frohe Weihnachten und ein erfolgreiches, glückliches, vor allem gesundes, neues Jahr mit ganz vielen tollen Briefmarken!

Die Deutsche Philatelisten-Jugend trauert um Günter Latz

geb. 18.04.1944 – gest. 14.10.2020

Günter Latz hat im Jahr 1990 die DPhJ-Kasse als Schatzmeister übernommen und diese bis zu seinem Tod geführt. Zusätzlich hat er von Mai 2004 bis Mai 2011 sowie von Mai 2012 bis August 2014 die Redaktion der DPhJ-Mitgliederzeitschrift JUNGE SAMMLER übernommen, die ihm immer ein besonderes Anliegen war.

Die Deutsche Philatelisten-Jugend trauert um Günter Latz weiterlesen

„Deutsch-deutsches“ Team mit Christian Brockmann aus Gaildorf ist der neue Deutsche Mannschaftsmeister!

Am 3. und 4. Oktober fand die JuPhilA 2020 mit den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) der DPhJ, dem Stiftungswettbewerb und einer Regionalen Ausstellung der Jugend im Haus der Jugend, Mainz, statt. Ausrichter waren die Jungen Briefmarkenfreunde Mainz mit freundlicher Unterstützung des Vereins für Briefmarkenkunde 1885 Mainz e. V. unter der Leitung von Lothar Both. Thema der Gesamtveranstaltung war „Meine Dauerserie“.

„Deutsch-deutsches“ Team mit Christian Brockmann aus Gaildorf ist der neue Deutsche Mannschaftsmeister! weiterlesen

Welche Briefmarke für die Weihnachtspost nehmen? Die DPhJ hilft!

Bereits in den letzten Jahren hat die Deutsche Philatelisten-Jugend (DPhJ) Weihnachtspost-Schreiber mit einer speziellen Weihnachtsmarke unterstützt. Nach der erfolgreichen Ausgabe wird es im Jahr 2020 eine Neuauflage geben; natürlich mit einem neuen Motiv. Es werden Marken zu je 80 Cent (Briefporto) in Bögen zu je 20 Marken hergestellt.

Welche Briefmarke für die Weihnachtspost nehmen? Die DPhJ hilft! weiterlesen