Pascal Köhler ist bester deutscher Jugend-Aussteller bei der Multilateralen

Bei der Rang I-Ausstellung „100 Jahre VÖPh MULTILATERALE“, die vom 24. bis 26. September 2021 in St. Pölten stattfand, wurde Pascal Köhler, Junge Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken, als bester deutscher Aussteller mit einem Pokal geehrt. Er erreichte mit seinem Exponat „Ritterturniere im Mittelalter“ eine Goldmedaille mit Ehrenpreis. Auch die anderen deutschen Aussteller waren erfolgreichen und erreichten insgesamt eine Vermeil-, zwei Groß-Vermeil und drei Gold-Medaillen. Die Beteiligung der jugendlichen Aussteller wurde im Jury-Bericht besonders hervorgehoben.

Pascal Köhler ist bester deutscher Jugend-Aussteller bei der Multilateralen weiterlesen

Rheinfelder Sammlergruppe wieder beim Sommerferienprogramm

Nachdem im vergangenen Jahr 2020 das Sommerferienprogramm wegen „Corona“ nicht durchgeführt werden konnte, war es in diesem Jahr wieder möglich, Kurse anzubieten. So konnte die Rheinfelder Briefmarken-Sammlergruppe mit Obmann Norbert Amrein am diesjährigen Sommerferienprogramm des Jugend-Referats der Stadt Rheinfelden (Baden) den Kurs „Mit Briefmarken durch die Welt“ anbieten und durchführen. An diesem Kurs, der an zwei Vormittagen stattfand, beteiligten sich 2 Mädchen.

Rheinfelder Sammlergruppe wieder beim Sommerferienprogramm weiterlesen

Tag der Jungen Briefmarkenfreunde / Sommerferienprogramm in Riedlingen

Am 6. August fand im Familienzentrum in Riedlingen das Ferienprogramm der Jungen Briefmarkenfreunde statt.

15 Kinder und Jugendliche fand den Weg zu den Jungen Sammlern Riedlingen.
Ausstellungsblätter wurden zu den Themen Blumen, Tiere, Länder, Persönlichkeiten, Auto, Schiffe, Natur, Gebäude und Ritter zusammengestellt. Auch bunte Bilder durchmischt mit Briefmarken sowie eigens erfundene Geschichten, die mit Briefmarken illustriert wurden, entstanden an diesem Nachmittag.
Die Versteigerungslose werden vorab eingehend besichtigt.
Die Spannung steigt … bald geht es los.
Zum Ersten, zum Zweiten und …
… zum Dritten. Alle Briefmarken fanden neue Besitzer 🙂

Mit Traktoren zum Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Auch im Jahr 2021 können sich in ganz Deutschland Gruppen Junger Briefmarkenfreunde an der DPhJ-Aktion „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ (TdJB) beteiligen. So kann während Stadtfesten oder im Rahmen von Ferienprogrammen für das Hobby „Briefmarkensammeln“ und die ganzjährigen Aktivitäten vor Ort geworben werden.

Mit Traktoren zum Tag der Jungen Briefmarkenfreunde weiterlesen

Junge Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken bei der SÜDWEST 2021 online erfolgreich

Mit Spannung haben die Mitglieder der Jungen Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken den Ergebnissen der Briefmarkenausstellung Südwest 2021 entgegengefiebert. Bei der Online-Ausstellung waren insgesamt 90 Exponate im Wettbewerb vertreten. Die Mühen der letzten Wochen haben sich für die Aussteller gelohnt.

Junge Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken bei der SÜDWEST 2021 online erfolgreich weiterlesen

Landesring StampCamp 2021

Der Landesring-Vorstand hat beschlossen, aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen das urspürünglich für den 26./27. Juni geplante StampCamp nicht durchzuführen.

Voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli werden wir veröffentlichen, ob es im Herbst ein „Ersatz-StampCamp“ geben wird.

Bitte bleibt bis dahin alle gesund!

Auch das gab es schon beim StampCamp – ein Ausstellerseminar. Im April 2018 wurden bei sommerlichen Temperaturen heiße Exponate erstellt 🙂

Briefmarken-Börse Sindelfingen abgesagt!

Die Messe Sindelfingen muss die Internationale Briefmarken-Börse vom 28. bis 30. Oktober 2021 leider absagen!

Messen sind seit Anfang November 2020 verboten, und es ist überhaupt nicht abzusehen, wann und zu welchen Bedingungen Messen und Events in Deutschland wieder erlaubt sein werden. Angesichts der unsicheren Lage wird es auch in diesem Jahr nicht möglich sein, einen erfolgreichen Messeverlauf mit der hohen Qualität und Angebotsvielfalt, die die Besucher gewohnt sind, sicherzustellen.

Die Messe Sindelfingen schaut trotz der bedauerlichen Absage positiv in die Zukunft und lädt deshalb schon jetzt zur Internationalen Briefmarken-Börse Sindelfingen im kommenden Jahr ein, die vom 27. bis 29. Oktober 2022 stattfindet. Dann findet auch die für dieses Jahr angekündigte regionale Wettbewerbsausstellung REMSMA statt.

(Quelle: Messe Sindelfingen)

Nachruf: Peter Heidel

Unser Sammlerfreund Peter Heidel hat uns im Alter von 83 Jahren für immer verlassen.

Peter Heidel war von 1990-1997 Vorsitzender des Landesrings. Darüberhinaus leitete er viele Jahre die Philatelisten-Jugend Aalen und war Jugend-Preisrichter.

Das Ausstellungswesen lag Peter Heidel besonders am Herzen. Zahlreiche Wettbewerbsausstellungen verantwortete er als Ausstellungsleiter. Auch bei Veranstaltungen außerhalb des Ausstellungswesens konnte er sein Organisationstalent zeigen und so die Jugendarbeit in der Öffentlichkeit präsentieren. Als Beispiel seien die Jahreshauptversammlung der Deutschen Philatelisten-Jugend (im Ratssaal Aalen) 1996, die Jugend-Rang 3-Ausstellung „Sport und Philatelie“ (anläßlich des Württembergischen Landesturnfestes) 1998 oder die Zentralveranstaltung zum „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ 2001 genannt.

Wichtig war ihm immer die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sein umfangreiches philatelistisches Fachwissen gab er gerne an die Jungen Briefmarkenfreunde weiter.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Michaela Kohlhagen
Vorsitzende des Landesring Süd-West der DPhJ e. V.

Peter Heidel (im Bild ganz links) gibt bei der Internationalen Briefmarkenbörse 2003 Tipps zur Lösung der Messe-Rallye