Archiv der Kategorie: DPhJ-Meisterschaft

Süd-West verteidigt Meistertitel in der „Hauptstadt der Jugendphilatelie“

Am 08./09. September fand in der Lußhardthalle Hambrücken (bei Bruchsal) die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der DPhJ statt. Begleitend dazu findet eine Rang 2/3-Ausstellung der Jugend sowie der Stiftungswettbewerb statt. Die gesamte Veranstaltung der JuPhilA 2018 stand unter dem Motto „Natur und Umwelt“. Ausrichter waren die Jungen Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken unter der Leitung von Anette Hecker-Köhler.

Süd-West verteidigt Meistertitel in der „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ weiterlesen

Die „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ heißt alle Besucher willkommen!

Am 08./09. September findet in der Lußhardthalle Hambrücken (bei Bruchsal) die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der DPhJ statt. Begleitend dazu findet eine Rang 2/3-Ausstellung der Jugend sowie der Stiftungswettbewerb statt. Die gesamte Veranstaltung der JuPhilA 2018 steht unter dem Motto „Natur und Umwelt“ und wird am 08.09.2018 um 10 Uhr von Bürgermeister Thomas Ackermann eröffnet. Ausrichter sind die Jungen Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken unter der Leitung von Anette Hecker-Köhler.

Die „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ heißt alle Besucher willkommen! weiterlesen

Die „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ erwartet alle Briefmarkensammler zur JuPhilA 2018

Am 08./09. September findet in der Lußhardthalle Hambrücken (bei Bruchsal) die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der DPhJ statt. Begleitend dazu findet eine Rang 2/3-Ausstellung der Jugend sowie der Stiftungswettbewerb statt. Die gesamte Veranstaltung der JuPhilA 2018 steht unter dem Motto „Natur und Umwelt“ und wird am 08.09.2018 um 10 Uhr von Bürgermeister Thomas Ackermann eröffnet. Ausrichter sind die Jungen Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken unter der Leitung von Anette Hecker-Köhler.

Die „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ erwartet alle Briefmarkensammler zur JuPhilA 2018 weiterlesen

Das Magazin „Philatelie“ wirbt für die „Hauptstadt der Jugendphilatelie“

Am 08./09. September findet in der Lußhardthalle Hambrücken (bei Bruchsal) die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der DPhJ statt. Begleitend dazu findet eine Rang 2/3-Ausstellung der Jugend sowie der Stiftungswettbewerb statt. Die gesamte Veranstaltung steht unter dem Motto „Natur und Umwelt“ und wird am 08.09.2018 um 10 Uhr von Bürgermeister Thomas Ackermann eröffnet. Ausrichter sind die Jungen Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken unter der Leitung von Anette Hecker-Köhler.

Zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften treffen sich die qualifizierten Teams aus Bayern, Sachsen-Anhalt, Mittelrhein und Südwest und müssen in mehreren Wettbewerbsteilen ihr philatelistisches Geschick und Wissen unter Beweis stellen. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt die „Meisterschale“ und darf den Titel „Deutscher Mannschaftsmeister 2018“ tragen. Die Siegerehrung findet am 09.09.2018 um 11:30 Uhr statt.
Das Magazin „Philatelie“ wirbt für die „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ weiterlesen

Die „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ erhält zwei Sonderstempel

Am 8./09. September findet in der Lußhardthalle Hambrücken (bei Bruchsal) die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der DPhJ statt. Begleitend dazu findet eine Rang 2/3-Ausstellung der Jugend sowie der Stiftungswettbewerb statt. Die gesamte Veranstaltung steht unter dem Motto „Natur und Umwelt“ und wird am 8.09.2018 um 10 Uhr von Bürgermeister Thomas Ackermann eröffnet. Ausrichter sind die Jungen Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken unter der Leitung von Anette Hecker-Köhler.

Jetzt zum Stiftungswettbewerb in der „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ anmelden

Am 8./09. September findet in der Lußhardthalle Hambrücken (bei Bruchsal) die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der DPhJ statt. Begleitend dazu findet eine Rang 2/3-Ausstellung der Jugend sowie der Stiftungswettbewerb statt. Die gesamte Veranstaltung steht unter dem Motto „Natur und Umwelt“ und wird am 8.09.2018 um 10 Uhr von Bürgermeister Thomas Ackermann eröffnet. Ausrichter sind die Jungen Briefmarkenfreunde Bruchsal-Hambrücken unter der Leitung von Anette Hecker-Köhler.

Jetzt zum Stiftungswettbewerb in der „Hauptstadt der Jugendphilatelie“ anmelden weiterlesen